SPD Bad Oeynhausen und Bürgermeister ziehen erste Bilanz

Am vergangenen Samstag hat der SPD-Stadtverband zur Stadtverbandsversammlung in den Pavillion der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford in Eidinghausen geladen. Im Fokus der Versammlung stand die Kommunalwahl im kommenden Jahr.

Achim Wilmsmeier, Bürgermeister der Stadt Bad Oeynhausen, zog eine erste Bilanz seiner Amtszeit. Und er wolle auch in den kommenden Jahren die Stadt gemeinsam mit dem Bündnis aus SPD, UW, Linke und BBO und den Bürger*innen weiter nach vorne bringen. Er bedauerte, dass die Grünen das erfolgreiche 5-Bündnis für die kommende Kommunalwahl verlassen hat.

Berichterstattung der heimischen Presse:

NW vom 25.11.2019
WB vom 25.11.2019